Aktuelles - FDP Kreuztal Stadtverband

FDP-Umfrage auf dem Gründonnerstags-Markt in Kreuztal: Wohnungsnot in Kreuztal?

Mit drei Fragen zur Wohnungssituation ging die FDP Kreuztal auf dem Gründonnerstagsmarkt in Kreuztal auf die Marktbesucher zu. An der kleinen Umfrage mit den folgenden Fragen, die natürlich nicht streng wissenschaftlich war, nahmen 163 Personen teil:

- Glauben Sie, dass es in Kreuztal eine akute Wohnungsnot gibt?

- Finden Sie, dass Mietwohnungen in Kreuztal bezahlbar sind?

- Haben Sie das Gefühl, dass es in Kreuztal zu wenige Sozialwohnungen gibt?

Nicht wenige Befragte wohnen in einem Eigenheim und hatten sich nur am Rand mit diesem Thema befasst; daher der hohe Anteil derer, die die Fragen mit „Ich weiß es nicht“ beantwortet haben.

Eine Mehrheit von 49,1 % verneinte bei der ersten Frage die Wohnungsnot, 34,3 % bejahte sie. Nicht entscheiden konnten sich 16,6 %.

Bei der zweiten Frage fanden 46,9 % die Mieten bezahlbar, 25,9 % verneinten das. Keine eindeutige Meinung hatten hier 27,2 %.

Erstaunlicherweise 44,7 % hatten (trotz des Votums bei den beiden ersten Fragen) bei der letzten Frage das Gefühl, dass es zu wenige „Sozialwohnungen“ gäbe. Dieses Gefühl hatten 26,7 % nicht und 28,6 % konnten weder ein „nein“ noch ein „ja“ vergeben.

Bildungsmonitor 2019

Zeit für eine grundlegende Bildungsreform


Deutschland hat 16 Bildungssysteme. Jedes Bundesland regelt die Bildung für sich. Der jährliche "Bildungsmonitor" zeigt, wo läuft es gut und wo nicht. Nach Ansicht der Freien Demokraten ist das Ergebnis ernüchternd. Die Bildungsausgaben steigen, vieles ...
mehr...

Ortsparteitag der FDP Kreuztal

Neuer Vorstand ist (fast) der alte Vorstand

Der neue Vorstand der FDP (v. l. n. r.):Frank Weber, Jörn Fick, Dr. Sandra Becker, Magnus Berg, Tibor Zachar, Felix Viehmann. Es fehlen Frank W. Frischund Dietmar Lücking.
Der neue Vorstand der FDP (v. l. n. r.):Frank Weber, Jörn Fick, Dr. Sandra Becker, Magnus Berg, Tibor Zachar, Felix Viehmann. Es fehlen Frank W. Frischund Dietmar Lücking.



Die FDP Kreuztal hat am Dienstag, dem 22. März 2019 bei ihrem Ortsparteitag den Vorstand des Stadtverbandes neugewählt. Als Vorsitzender wurde Felix Viehmann wiedergewählt.

Ebenso wiedergewählt wurden Frank Weber als Schriftführer, Jörn Fick als Schatzmeister sowie Dr. Sandra Becker und Magnus Berg als Beisitzende. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Tibor Zachar gewählt, der damit die Aufgaben von Dietmar Lücking übernimmt. Der 47-Jährige Mediengestalter lebt seit 2003 in Kreuztal und ist bereits seit zwei Jahren als Beisitzer im Vorstand. Dietmar Lücking stellte seine Funktion wegen seiner beruflich bedingten hohen Reisetätigkeit zur Verfügung. Als gewählter Beisitzer bringt er aber weiterhin seine berufliche und politische Kompetenz in die Vorstandsarbeit ein. Komplettiert wird der Vorstand durch den Fraktionsvorsitzenden Frank W. Frisch als kooptiertes Mitglied.

Thematisch wird sich der neue Vorstand künftig verstärkt mit der Steigerung der Attraktivität Kreuztals beschäftigen und für alle Aspekte dieses Themas Vorschläge entwickeln. Eine erste Aktion dazu ist eine Umfrage auf dem Markt am Gründonnerstag zum Thema „Wohnungsnot in Kreuztal?“.

Eskalation in Hong Kong

Die EU muss gegenüber China mit einer Stimme sprechen

Die Krise in Hongkong spitzt sich weiter zu. Die Polizei geht immer härter gegen Demonstranten vor.  Die Freien Demokraten reagieren mit großer Besorgnis auf die verschärfte Lage in Hongkong. Der FDP-Außenpolitiker Alexander Graf Lambsdorff sieht Angela ...
mehr...

Fremde Federn

Klimapolitik muss europäisch gedacht und gemacht werden

Die Bundesregierung arbeitet an einem neuen Klimaschutzplan. In der "Zeit" stellt “Fünf vor acht“-Kolumnist Michael Thumann klar : “Ohne Abstimmung mit den EU-Partnern ist jeder Klimaplan Unsinn.“ Allerdings sei nicht zu erwarten, dass die Bundesregierung ...
mehr...

Bremen

Grünen fehlte der Mut für Neuanfang

Bremen hat eine neue Regierung: Die Bürgerschaft wählte am Donnerstag die acht Senatoren unter Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD). Damit ist die erste rot-grün-rote Landesregierung in Westdeutschland im Amt. FDP-Fraktionschefin Lencke Steiner sieht ...
mehr...

Thüringen

Für Schüler zählt jede Unterrichtsstunde

Der Bildungsmonitor des Instituts der deutschen Wirtschaft zeigt, dass sich die Bildungsqualiltät in Thüringen verschlechtert hat. Thomas L. Kemmerich, FDP-Spitzenkandidat zur Landtagswahl, erklärte: "Thüringen rangiert zwar auch weiterhin auf Rang 3 ...
mehr...

Sommertour

Innovativer Klimaschutz zum Anfassen

Buchstäblich auf Tuchfühlung mit innovativem Klimaschutz ging der FDP-Bundesvorsitzende in dieser Woche. Gemeinsam mit seinen Parteikollegen Michael Theurer, Lukas Köhler, Daniela Kluckert und Torsten Herbst begab Christian Lindner sich in den Osten ...
mehr...

Konjunkturentwicklung

Wachstumskräfte wieder entfesseln

Die deutsche Wirtschaft ist nach einer Prognose von Ökonomen im zweiten Quartal wegen der schwächeren Weltkonjunktur und der Handelskonflikte geschrumpft. Für FDP-Generalsekretärin Linda Teuteberg sind die neuen Zahlen kein Grund für Alarm. Es sei aber ...
mehr...