FDP - Kreuztal zu Besuch bei Kessler Plastics

FDP - Kreuztal zu Besuch bei Kessler Plastics

FDP Kreuztal zu Besuch bei Kessler Plastics
FDP Kreuztal zu Besuch bei Kessler Plastics
Vor etwa 25 Jahren, als die Firma Kessler Plastics an den jetzigen Standort in Kredenbach, Auwiese umgezogen war, hatte Fraktionsvorsitzender Frank W. Frisch an der Besichtigung des Betriebes für Lohnspritzguss teilgenommen und interessiert dem Vortrag des Firmengründers Heinz Dieter Kessler zugehört. Zwischenzeitlich ist eine beachtliche Entwicklung eingetreten, äußerlich sichtbar durch ständige Erweiterungen des Betriebsgebäudes, die letzte jetzt kurz vor der Fertigstellung, der Neubau einer Logistikhalle auf dem Nachbargrundstück und darüber hinaus Vorhaltung einer Fläche im Industriepark Ferndorftal am Johannespfad, um für die Zukunft gewappnet zu sein.

Frauen und Arbeit

Die gläserne Decke durchbrechen

Was hält berufstätige Frauen in Deutschland vom Aufstieg in die Führungsebene ab? Über Vorurteile, Ungleichbehandlung, Schwierigkeiten bei der Vereinbarkeit von Karriere und Familie sowie weitere politische Handlungsfelder diskutierte die Stiftung für ...

Transatlantisches Freiheitsforum

Dialog mit Washington nicht abbrechen lassen

Mit Unterstützung der Stiftung für die Freiheit findet das erste Transatlantische Freiheitsforum (TFF) in Washington statt. Zur Eröffnung hielt FDP-Chef Christian Lindner eine Grundsatzrede zu den transatlantischen Beziehungen. Dabei brach er eine Lanze ...

Trump-Eklat

Europa muss erwachsen werden

Die Attacken des US-Präsidenten auf Deutschland und Europa sorgen für Irritationen. Die Antwort auf Donald Trump muss ein Europa sein, das seine Interessen gemeinsam vertritt, meinen die Freien Demokraten. FDP-Chef Christian Lindner betont: "Wenn er ...

Fall Sami A.

Wir brauchen Politiker, die Recht und Gesetz verteidigen

Der Integrationsminister aus NRW, FDP-Politiker Joachim Stamp, verteidigt die Abschiebung von Sami A.: „Es gab bei der Rückführung beim und nach dem Start des Flugzeugs keine gerichtliche Entscheidung, die seiner Abschiebung entgegengestanden hätte.“ ...

Landtagswahlkampf

Krawallkurs der CSU beenden

Martin Hagen führt die bayerische FDP in den Landtagswahlkampf. Im Interview mit der Main-Post rechnet er mit dem Krawallkurs der CSU und der Ausgabenpolitik von Ministerpräsident Markus Söder ab. "Das Programm von Söder ist ein hemmungsloses Verteilen ...

Liberales Bodensee-Treffen 2018

Neue Wege für Europa erörtern

Das europäische Projekt ist in Bedrängnis geraten. Neben dem Brexit gibt es weitere Tendenzen zur Renationalisierung, etwa in den Visegràd-Staaten oder jüngst in Italien. Oftmals wird die Kritik an Europa mit populistischen Methoden vorgetragen, die ...

Fremde Federn

Der Deutschlandfunk über eine Bustour zu den Steuergeld-Gräbern

Oper, Busbahnhof, Tiergarten: Die Schwarzbustour der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
zusammen mit dem Bund der Steuerzahler
in Berlin fährt Gebäude und Orte an, für die besonders viele Steuergelder draufgingen. Der Stiftung geht es bei der ...

Volksbegehren

Wachstumschancen und Umweltschutz zusammendenken

Der Bayerische Verfassungsgerichtshof hat entschieden: Das grüne Volksbegehren "Betonflut eindämmen" ist nicht zulässig . Die Freien Demokraten hatten kritisiert, dass die Initiative durch starre Flächenverbrauchskontingente einen Angriff auf die Entwicklungschancen ...


Druckversion Druckversion 
Suche

TERMINE

17.09.2018Fraktionssitzung20.09.2018Rat der Stadt Kreuztal» Übersicht

Positionen


Mitglied werden

FREI-BRIEF

Spenden